Vergiss dein Ende
2011 | Drama, 94 Min


Andreas Kannengieߟer

Nicolas Woche

Anna Wendt

Renate Krößner
Dieter Mann
Hermann Beyer


Eine Anna Wendt Film Produktion, in Koproduktion mit der HFF Konrad Wolf & cine plus, gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg und der Wirtschaftlichen Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern

Hannelore (65) pflegt ihren demenzkranken Mann Klaus (69) seit vier Jahren.
Mittlerweile ist sie am Ende ihrer Kräfte. Als ihr Nachbar Günther (65) überraschend verreist, fährt Hannelore ihm einfach nach –
ihren Mann lässt sie allein zu Hause.
Was Hannelore nicht weiss: Günther hat soeben seinen Lebensgefährten an Krebs verloren und will sich in einem Ferienhaus an der Küste das Leben nehmen.